Img 1 Img 2 Img 3 Img 4

 

Willkommen im NÖTHEL'S

Geänderte Öffnungszeiten: Ab Januar 2015 haben wir Sonntag und Montag Ruhetag

„Wir kochen das, was Ihnen und uns schmeckt!“

Beste, qualitativ anspruchsvolle Gerichte auf Gourmet-Niveau, inspiriert von vieler Herren Länder, serviert in entspannter und ungezwungener Atmosphäre und zu fairen Preisen: Das ist unser Restaurant Nöthel’s.

Egal, ob Gänseleber-Gâteau oder Thunfisch-Sashimi, ob Büsumer Krabben oder Chili-Garnelen, ob Nordsee-Seezunge oder Hirschmedaillon, Couscous oder Thai-Curry, Spaghetti mit Kalbsbolognese oder Trüffelpasta: Wir verzichteten mit der Schließung unseres renommierten Restaurants „Hummer-Stübchen“ zwar auf Michelin-Sterne; unserem Credo aber, uneingeschränkt herausragende Qualität zu bieten, bleiben wir in unserem Restaurant Nöthel’s treu.

Treu geblieben ist uns auch unser Team. So führt Sibylle Nöthel in gewohnter Umsichtigkeit die Regie im Nöthel`s und sowohl beim Service-Team wie auch bei der Küchenbrigade hat es kaum Veränderungen gegeben. Es freut Sibylle und mich natürlich ganz besonders, dass wir unsere Kinder Jana und Frank ins Team integrieren konnten und sie mit viel Freude bei der Sache sind.

Treu geblieben sind uns auch unsere Gäste, die selbstverständlich nach wie vor unsere berühmte Hummersuppe, den Hummer „Thermidor“ oder auch ein ganzes Hummer-Menü genießen können. Zu ihren Lieblingsgerichten zählt der nicht minder berühmte Sauerbraten, den ich 2004 für Queen Elisabeth II. von England zubereiten durfte, als sie Düsseldorf besuchte.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Nöthel’s ein Jahr nach der Eröffnung im Guide Michelin 2014 einen Bib Gourmand erhalten haben und laut Restaurant-Bestenliste bundesweit bereits zu den besten 300 Restaurants sowie in NRW zu den Top 50 zählen. Der regionale Restaurantführer DÜSSELDORF GEHT AUS! bedauerte 2013 sogar, dass wir „den Schritt vom eleganten Gourmet-Lokal zum knackigen Feinschmeckerbistro“ nicht früher gegangen sind.

varta-siegel_2016